Tonhalle-Orchester Z├╝rich

Tonhalle-Orchester Z├╝rich
Tonhalle-Orchester Z├╝rich
BiografieKlassische Musik von Messiaen bis Mozart: das ist die Leidenschaft des Tonhalle-Orchesters Z├╝rich ÔÇô und das schon seit 1868. Wenn es mit Paavo J├Ąrvi spielt, entsteht eine besondere Energie, weil kein Konzert wie das vorherige ist. Das Orchester liebt die vielf├Ąltigen Impulse von seinen Gastdirigent:innen. Es liebt es, von international gefeierten Solist:innen herausgefordert zu werden.
Gemeinsam mit dem Publikum bleibt das Orchester neugierig auf unbekannte Meisterwerke und Auftragskompositionen. Gegr├╝ndet von Z├╝rcher:innen, tr├Ągt es sein musikalisches Zuhause im Namen und seinen exzellenten Ruf auf Tourneen und CD-Einspielungen in die Welt hinaus.
Im Tonhalle-Orchester Z├╝rich spielen rund 100 Musiker:innen pro Saison etwa 50 verschiedene Programme in ├╝ber 100 Konzerten. Es kommen im Orchester Musiker:innen aus rund 20 Nationen zusammen. Gastspiele f├╝hrten das Orchester in 100 St├Ądte in ├╝ber 30 L├Ąndern. Neben den Orchesterprojekten gestalten die Musiker:innen auch eigene Kammermusikreihen und sind als Solist:innen in einer eigenen Reihe zu erleben.
Music Director Paavo J├Ąrvi ist der 11.┬áChefdirigent des Tonhalle-Orchesters Z├╝rich; David Zinman ist Ehrendirigent.
├ťber 40 CD-Produktionen wurden ver├Âffentlicht: u.a. Gesamteinspielungen aller Sinfonien von Beethoven, Mahler, Brahms und Schubert. Die erste Einspielung mit Paavo J├Ąrvi galt Orchesterwerken von Olivier Messiaen; sie wurde 2019 mit dem Diapason dÔÇÖor ausgezeichnet.
Nach vier Spielzeiten in der Tonhalle Maag in Z├╝rich-West spielt das Tonhalle-Orchester Z├╝rich mit Beginn der Saison 2021/2022 wieder in der aufwendig renovierten Tonhalle am See. Der zentrale Konzertsaal, die Grosse Tonhalle, ist international f├╝r seine hervorragende Akustik bekannt.
Link
  1. Website Tonhalle-Orchester Z├╝rich
Photo Credit Priska Ketterer
Zur├╝ck