Madness Ensemble

Madness Ensemble
Madness Ensemble
BiografieDas Madness Ensemble ist eine Supergroup der zeitgenössischen Experimentalmusik. Ein elfköpfiges, internationales Kollektiv umtriebiger Individualist:innen, die in den letzten Jahren alle an mindestens einer der zahlreichen #workoutjazz-Veranstaltungen für experimentelle Musik und Performance in Zürich aufgetreten sind. Der stilübergreifende, transdisziplinäre Charakter dieser Veranstaltungen ermöglichte Begegnungen, die sonst selten stattfinden: Neue Musik trifft auf Freie Improvisation, trifft auf Noise, trifft auf Performance, Bildende Kunst, Fotografie und Film. Das Madness Ensemble ist ein Resultat dieser Begegnungen und vereint im Rahmen einer indeterminierten Metakomposition akustische und elektronische Instrumente, klingende Objekte, Videokunst und Sounddesign.

Diego Kohn – Viola, Elektronik
Alex Riva – Blockflöten
Sascha Brosamer – Grammophon, Tennisschläger
Tizia Zimmermann – Akkordeon
Chi Him Chik – Turntables, Visuals
Pablo Lienhard – Elektronik, Saxofon
Philipp Saner – Gitarre, Elektronik, Stimme
Florian Kolb – Schlagzeug
Arthur Sobrinho – Video, Performance
Luca Magni – Installation, Sounddesign
Iulia-Andreea Smeu – Violine, Elektronik
Sandra Weiss – Saxofon
Link
  1. Website Madness Ensemble
Photo Credit Alicia Olmos Ochoa
ZurĂĽck