kollektiv international totem

kollektiv international totem
kollektiv international totem
BiografieKIT ist ein Z├╝rcher _________, das aus unterschiedlichen Konstellationen von Performer:innen, Poet:innen, Programmierer:innen, Improvisator:innen, Architekt:innen, Klangforscher:innen und _______ besteht, die sich das, was sie nicht kennen, zu eigen machen, indem sie mit allem, was sie umgibt, zusammenspielen und ihre Umgebung in den Mittelpunkt r├╝cken. Ihre Spiele bestehen darin, die Verbindungen zwischen diesen Umgebungselementen und jenen, die man nicht sehen kann, aufzusp├╝ren, aufzuzeichnen, zu interpretieren und neu zu verzaubern, indem das Unh├Ârbare durch akustische, elektronische und selbstgebaute Instrumente transkribiert wird. Sie rufen die anderen irdischen Lebewesen zusammen und bringen ______ nicht-menschliche, reale oder mythische, organische und anorganische K├Ârper auf die B├╝hne. Ihre ├ästhetik erforscht die Spannung zwischen programmierbarem Material und dem Potenzial f├╝r sein Scheitern.
Alle ihre Werke werden wie ein Baukasten pr├Ąsentiert: individuelle und kollektive Muster, kolonisierte kapitalistische Framings, geschriebene Partituren, Improvisationen, __________, die zu ┬źszenischen Instrumentarien┬╗ zusammengef├╝gt werden, die ___, einfangen, ├╝bersetzen, was zwischen all diesen Schichten, zwischen den Ausf├╝hrenden und dem Publikum lebendig ist. Ihre Praxis erweitert und teilt St├╝ck f├╝r St├╝ck ihre Lust auf ______, Freude und Akzeptanz dessen, was jetzt und gegenw├Ąrtig ist.
Link
  1. Website kollektiv international totem
Zur├╝ck