Gary Berger

Ohr blitz
Gary Berger
BiografieAUSGEW├äHLTER KOMPONIST F├ťR DIE 2021 SONIC MATTER_LISTING LOUNGE

Nach einem Schlagzeugstudium an der Musikhochschule Z├╝rich und einer Ausbildung in Elektroakustischer Musik am Schweizerischen Zentrum f├╝r Computermusik, spezialisierte sich Gary Berger im Bereich zeitgen├Âssische Musik auf die Interpretation und Klangregie live-elektronischer Werke.┬á

Anschliessend folgte das Kompositionsstudium bei Iannis Xenakis und Julio Estrada am UPIC (Unit├ę Polyagogique Informatique du CEMAMU Paris), am IRCAM sowie an der Musikhochschule in Z├╝rich. 2005 erhielt er das Werkjahr f├╝r Komposition der Stadt Z├╝rich, 2006 war er Composer-in-Residence beim Institut International de Musique Electroacoustique de Bourges (Frankreich), 2014 erhielt er den den Preis der Fondation SUISA f├╝r instrumentale Komposition mit Elektronik und 2016 das Arbeitsstipendium des Berliner Senats.

Seine Werke wurden von namhaften Ensembles und Festivals in Auftrag gegeben und uraufgef├╝hrt wie zum Beispiel Lucerne Festival, Wien Modern, Nordic Music Days Stockholm, ISMC World New Music Days, Tage f├╝r Neue Musik Z├╝rich, Europ├Ąischer Musikmonat, MATRIX-Festival des SWR, Festival Archipel Genf, Collegium Novum Z├╝rich, Ensemble Laboratorium, Ensemble Phoenix Basel, Arte Quartett, United Instruments of Lucilin Luxembourg, Ensemble Adapter Berlin, Ensemble Cattrall, KammarensembleN Stockholm, Ensemblekollektiv Berlin u.a.

Gary Berger ist seit 2001 Dozent f├╝r elektroakustische Musik an der Z├╝rcher Hochschule der K├╝nste und seit 2016 Leiter des Studios f├╝r experimentelle und elektronische Musik der Hochschule f├╝r Musik Saar.
Link
  1. Website Gary Berger
Zur├╝ck