Andres Bosshard

Andres Bosshard
Andres Bosshard
BiografieSelbständiger Klangkünstler, Musiker und Dozent. 2005–2020 an der Zürcher Hochschule der Künste im Departement Kunst und Medien. Dort leitete er 2016–2019 die Study Group Sound. «Sonitus aeternus – The Bruckner 9 Project», grosse Konzertnacht Ars Electronica Festival 2021. «sonicArk - the sound of Aarhus», für die Europäische Kulturhauptstadt 2017. «Klanghimmel», für das 10jährige Jubiläum des Museumsquartiers in Wien, 2011. «Klangturm», Expo 02 Biel. Seit 1980 Auftritte mit «Nachtluft» und Tourneen als Experimentalmusiker in Europa, Amerika, Japan, Indien, an internationalen Musik- und Klangkunstfestivals. Er ist beteiligt am KTI Forschungsprojekt «Stadtklang-Klangstadt», seit 2010 Forschungsaufträge mit Trond Maag für das Bundesamt für Umwelt Bern. Schweizer Musikpreis für Klangarchitektur 2017.
Link
  1. Website Andres Bosshard
Photo Credit Christina Kubisch
ZurĂĽck