Nicole Bachmann

Nicole Bachmann
Nicole Bachmann
BiografieNicole Bachmann ist eine Künstlerin, die in London und Zürich lebt. Sie arbeitet in den Bereichen Video, Text, Sound und Performance. Bachmann setzt den Körper als Ort der Wissensproduktion ein, um alternative Diskurse innerhalb von Sprache und Form zu erforschen. Durch den Einsatz von Bewegung und Stimme will Bachmann die Macht und die politischen Beziehungen von Sprachen untergraben, die ihrer Meinung nach mit normativem Vokabular verbunden sind, und Räume oder Lücken öffnen, in denen Vokabular «verkörpert» und neue Bedeutungen geschaffen werden können. Indem sie selbst zu Anderen wird, möchte Bachmann die Strukturen sozialer Normen durch ihren eigenen Körper und die Stimmen anderer in Frage stellen und ihnen eine erfrischende und relevante Handlungsfähigkeit verleihen.
Ihre vorwiegend kollaborative Praxis spiegelt diese Subversion wider. Ihre Absicht ist dabei, ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Gegenseitigkeit hervor zu rufen und nach Bedeutung jenseits der vorgeschriebenen Definitionen, die ihrer Meinung nach für die Sprache gelten, zu suchen. Indem sie sowohl das Individuum als auch die Gruppe aktiviert, möchte Bachmann erforschen, wie wir zu Körpern des sozialen und politischen Wandels werden können.
Link
  1. Website Nicole Bachmann
Photo Credit Benedict Johnson
Zurück