Juliette Uzor

Juliette Uzor
Juliette Uzor
BiografieIn ihrer Arbeit interessieren Juliette Uzor (*St.Gallen) kollaborative und interdisziplinäre Prozesse. Sie arbeitet mit der Positionierung von Körpern im Raum und ihren ambivalenten Beziehungen zueinander.
Juliette Uzor studierte Kunst/Vermittlung und Kunstgeschichte in Bern und Zürich. Neben ihrem Studium tanzt sie und spielt Theater. 2016 beginnt sie ihr Studium in Contemporary Dance an der Manufacture - Haute école des arts de la scène in Lausanne, das sie im Sommer 2019 abschliesst. Nach ihrem Abschluss arbeitet sie mit Eleanor Bauer in Stockholm für das PhD «choreo/graphy». Aktuell arbeitet sie in verschiedenen Tanz- und Theaterprojekten im In- und Ausland und zeigt eigene Arbeiten u.a. im Tanzhaus Zürich, in der Kunsthalle Zürich und in Off-Spaces. Im Sommer 2021 ist Juliette Teil des Performance Art Festival in Freetown, Sierra Leone.
Photo Credit Julie Fong
Zurück