Engagement f├╝r Vielfalt und Chancen-
gleichheit

Wandel erfordert kollektive Innovationskraft und Ideenreichtum. Unterschiedliche Perspektiven und Talente sind notwendig, um eine vielversprechende Zukunft zu gestalten und eine Gemeinschaft zu bilden, in der alle die M├Âglichkeit haben, sich zu entfalten. SONIC MATTER verpflichtet sich, Massnahmen zu ergreifen und laufend Anpassungen vorzunehmen, die Chancengegleichheit an unseren Arbeitspl├Ątzen, in unserer F├╝hrung und in unseren Programmen zum Ziel haben. Alle sollten sich einbezogen f├╝hlen und ihre Perspektiven und pers├Ânlichen Hintergr├╝nde respektiert werden. Wir sind uns bewusst, dass das Verfolgen dieser Ziele ein fortlaufendes Engagement daf├╝r erfordert.

Um dem gerecht zu werden, sollen einige Kernpunkte SONIC MATTER in den kommenden Jahren mit pr├Ągen:

  • SONIC MATTER betrachtet Inklusivit├Ąt f├╝r seine Struktur als zentralen Wert und eine Vielfalt von Stimmen f├╝r das Erreichen unserer Vision als entscheidend. Wir streben daher gr├Âsstm├Âgliche Diversit├Ąt im Vorstand des Vereins SONIC MATTER, in unseren Partnerschaften, bei eingeladenen K├╝nstler*innen und im Publikum an.
  • SONIC MATTER ist sich der bestehenden Herausforderungen f├╝r die Gew├Ąhrleistung von Zug├Ąnglichkeit und Barrierefreiheit bewusst. Wir verpflichten uns darum, eng mit unseren Partner*innen zusammenzuarbeiten in dem Bem├╝hen, Raum f├╝r die Besonderheiten zu schaffen, die jeder Mensch mit sich bringt.
  • SONIC MATTER strebt danach, ein positives und einladendes Umfeld zu schaffen, in dem alle, die an unseren Aktivit├Ąten teilnehmen, Wertsch├Ątzung erfahren, einbezogen und unterst├╝tzt werden.
  • SONIC MATTER verpflichtet sich zu einer j├Ąhrlichen Revision dieser Ziele, um Fortschritte zu ├╝berpr├╝fen und neue Ziele festzulegen.